Alles was Sie noch nicht über den Trackball
wissen

Trackball-Pointing ist eine Technik für die Steuerung der Mausfunktion, bestehend aus einer Kugel in einem Gehäuse mit Sensor, an dem die Kugel angebracht ist. Durch das Bewegen der Kugel mit dem Daumen/den Fingern bewegt man den Mauszeiger. Anders als bei den meisten Mäusen minimiert die Trackball-Technik die Bewegung des Handgelenks und der Handfläche, wodurch langfristige Muskelschmerzen verhindert werden.

Weiteres
was 

Sie über den
Trackball nicht
wissen

Größe


Die Größe des Trackballs variiert von klein bis groß, je nach Gerät und Zweck.

Klein (14-25mm): Hauptsächlich für die Integrierung in einer Tastatur, mit allgemeiner Zeigefunktion.

Mittel (34mm): Die gängigste Größe für die meisten Trackball-Mäuse mit Daumensteuerung.

Groß (55mm): Speziell für den Zeigefinger entwickelt. Diese Größe unterstützt gleichzeitig die Steuerung mehrerer Finger.

Ergonomisch


Trackball Mäuse sind ergonomisch und eignen sich daher sehr gut für die Langzeitnutzung:

Da alle Bewegungen nur auf die Finger beschränkt sind und viele Bewegungen vom Handgelenk bis zur Schulter minimiert werden, fallen die Schmerzen dadurch weg.






Flexibel


Da es sich um ein
statisches Gerät handelt, kann man die Trackball Maus auf beliebigen
Oberflächen mit unterschiedlichen Texturen platzieren (z. B. ein Arbeitsplatz
mit begrenztem Platz oder das weiche Kissen auf Ihrer Couch).








Trackball
Collection


  1. Maße

    13 X 10.7 X 4.5 cm

    13 X 10.7 X 4.5 cm

    Ø 34 mm

    Ø 34 mm

    Ø 34 mm

    Trackball Oberfläche

    Glänzend

    Glänzend

    Matt

    Glänzend

    Glänzend

    Trackball Farbe

    Rot

    Rot

    Rot

    Grün

    Rot

    Verbindung

    USB Kabelgebunden

    Kabellos

    -

    -

    -